Wie wir Sitzplangenerator.de entwickelt haben

Was sitzplangenerator.de ist:

Dieses Online-Tool ist kostenlos und ermöglicht es, mit wenigen Klicks einen digitalen Sitzplan für den Klassenraum, das Meeting oder eine Feier auszulosen. Die Tische können dabei per „Drag-and-Drop“ zurecht geschoben werden. Die Namen müssen dafür einmalig eingegeben werden. Sitzpläne können zudem einfach exportiert und anschließend verschickt werden.

Wie es zur Entwicklung von sitzplangenerator.de kam:

Mit dem Programmieren von Webseiten haben wir im Informatikkurs in der Schule angefangen. Da das allerdings nicht besonders ergiebig war und die gebauten Webseiten anfangs noch eher primitiv waren, sind wir an der Sache dran geblieben und haben uns in unserer Freizeit immer weiter die Sprachen HTML, CSS und Javascript beigebracht, mit denen auch der Sitzplangenerator erstellt ist.

Im Unterricht ist uns zudem aufgefallen, wie umständlich es ist, immer wieder Sitzpläne für den Klassenraum auszulosen. Hinzu kommt, dass das Erstellen per Zettel viel Papier verbraucht, zeitaufwendig ist und die Papierschnipsel für den Lostopf jedes Mal neu gemacht werden.

Also haben wir uns gedacht, dass das in einer Zeit der digitalen Schulen auch besser gehen muss. So haben wir angefangen nach bereits bestehenden Online Tools zu suchen. Die Tools die es bereits gab waren allerdings nicht besonders nutzerfreundlich. Daher haben wir angefangen, erste Konzepte zu entwickeln und hatten nach einigen Wochen Programmierarbeiten den Sitzplangenerator in seiner ersten Version fertig. Mit der Zeit und dem ersten Feedback haben wir diesen dann immer weiter verbessert.

Heute wird der Sitzplangenerator von einigen tausend Menschen jeden Monat genutzt und erspart dabei viel Papier, Arbeit und eröffnet neue digitale Möglichkeiten.

So ist der Sitzplangenerator nicht nur nützlich für das Klassenzimmer, sondern kann auch für Meetings oder große Feiern genutzt werden. Dabei können Tische beliebig verschoben und wirklich 100% zufällig zugeteilt werden. Schließlich fallen so Diskussionen, ob Zettel aneinander hängen geblieben sind oder die Glücksfee fehlerhaft gearbeitet hat, weg.

Letztendes haben wir es so, unter Einbezug der heute zur Verfügung stehenden digitalen Mittel, geschafft, den Alltag ein wenig effizienter zu gestalten. Die guten Erfahrungen, die wir dabei gemacht haben, motivieren uns, weiter hilfreiche Online Tools zu entwickeln. Wir sind also längst noch nicht am Ende angekommen.

Link: http://www.sitzplangenerator.de

Das könnte Dich auch interessieren …