MINT-EC-Camps im Herbst 2020

Durch unsere Mitgliedschaft im MINT-EC-Netzwerk bietet sich für Schülerinnen und Schüler des GAK die Möglichkeit, an den MINT-EC-Camps teilzunehmen. Dabei handelt es sich i.d.R. um hochkarätige Veranstaltungen zu verschiedenen MINT-Themen. MINT-EC-Camps richten sich an Schülerinnen und Schüler ab 16 Jahren. Teilnahmegebühren und sonstige Kosten werden normalerweise durch MINT-EC übernommen, man muss nur die An- und Abreise selbst zahlen (Details bitte in den jeweiligen Beschreibungen auf der MINT-EC-Website nachlesen).

Für den kommenden Herbst sind einige MINT-EC-Camps angekündigt. Der Anmeldezeitraum beginnt am 01.06. und endet bereits am 07.06.

Falls du dich für eine der Veranstaltungen anmelden möchtest, melde dich unbedingt bei mir per E-Mail, weil ich deine Anmeldung im MINT-EC-Portal befürworten muss.

Hier sei insbesondere auf folgende Camps hingewiesen, weil sie in Niedersachsen (alle in Göttingen) stattfinden:

Weitere MINT-EC-Camps im Herbst 2020 sind:

  • Computational and Mathematical Modeling Program – Online Event (MINT-EC-Akademie)
  • Digitale Medizintechnik (MINT-EC-Camp)
  • Stahl (MINT-EC-Camp)
  • Zukunft Energie – Gas for Future – vom Erdgas zum grünen Gas (MINT-EC-Camp)
  • Transgene Pflanzen (MINT-EC-Camp)
  • Materials for Future – vom Molekül zum Material (MINT-EC-Camp)
  • Molekularbiologie (MINT-EC-Camp)
  • HPI-Camp Informatik (MINT-EC-Akademie)
  • MINT meets Frankfurt School (MINT-EC-Forum)
  • Sustainability in Resource Engineering (MINT-EC-Camp)
  • Math-Talent-School (MINT-EC-Girls-Camp)
  • Produktionstechnik (MINT-EC-Camp)
  • Energie und Mobilität – Gegenwart und Zukunft (MINT-EC-Camp)
  • Biomembranen – Dynamik und Transport (MINT-EC-Girls-Camp)
  • Zukunft Werkstoffe – Ceramics meet Steel (MINT-EC-Camp)

Genauere Informationen gibt es auf der Website von MINT-EC.

Das könnte Dich auch interessieren …